Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
22:07

6000 protestierten gegen Rassismus und Faschismus

Kälte und durchgehender Schneeregen hielten rund 6000 Menschen am letzten Samstag nicht davon ab vehement gegen Schwarz-Blau, Rassismus und Faschismus zu demonstrieren. Vom Karlsplatz zogen sie über den Ring zur Hofburg ,danach zum Bundeskanzleramt und zum symbolträchtigen Heldenplatz. Von dort ging es zurück zum Karlsplatz, wo eine Abschlusskundgebung stattfand.

Auch die Piratenpartei Wien brachte ihren Protest gegen Ausgrenzung und Rassismus, wie auch gegen Rechtsextreme in den Ministerien, lautstark zum Ausdruck und schwenkte ihre Fahnen für ein weltoffenes, progressives und soziales Österreich.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl